Unternehmer Erfolgskurs mit WordPress

  • kurse
  • Unternehmer Erfolgskurs mit WordPress

Premium-Kurs

Masterclass

Video/Text

Video/Text

WordPress

82 Lektionen

0% Nicht gestartet

Unternehmer Erfolgskurs mit WordPress

Modul 1 - Grundlagen

Hier lernst du die Grundlagen, wie Begriffe, Website Konzept erstellen, KI einsetzen und vieles mehr.

Hier lernst du die Kurs-Oberfläche kennen und die Inhalte.

Du lernst hier die wichtigsten Begriffe kennen.

Ganz wichtig! Du musst zuerst ein Konzept erstellen, wie das geht, zeige ich dir hier.

Hier lernst du künstliche Intelligenz kennen und nutzen.

Eine Zielgruppenanalyse ist wichtig, damit du die richtigen Kunden ansprichst. Hier zeige ich dir wie du vorgehen kannst.

Du solltest ein Logo haben. Ich zeige dir, wie du deins schnell und kostengünstig erstellst.

Modul 2 - Domain & Hosting & E-Mail

Du wirst hier lernen, deinen Domainnamen auszusuchen, dein Hosting zu mieten und deine E-Mail-Adresse einzurichten.

Hier lernst du, worauf es beim Domainnamen ankommt.

Hier wirst du deine Domain und dein Hosting reservieren.

Hier wirst du bei ALL-INKL deinen E-Mail-Account anlegen lernen.

Modul 3 - Technik - WordPress installieren

Hier lernst du die Technik kennen und beherrschen.

Du musst deine Website absichern. Das geschieht mit einem SSL-Zertifikat. Hier lernst du es zu konfigurieren.

Hier wirst du WordPress installieren und einrichten.

Hier lernst du die Oberfläche von WordPress, das sogenannte Backend, kennen.

Du lernst deine Profil zu verwalten und Änderungen vorzunehmen.

Lerne die Permalinkeinstellungen richtig einzustellen, damit du bessere Ergebnisse bei Google hast.

Modul 4 - Seiten anlegen und aufräumen

Jetzt wirst du die WordPress Oberfläche erst einmal entmüllen und Seiten anlegen, die du später brauchst.

Hier legst du Seiten für später an und räumst auf.

Hier entfernst du Überflüssiges.

Modul 5 - Theme installieren

Hier installierst du das Theme und lernst sehr viele gute Einstellungsmöglichkeiten kennen.

Ich erkläre dir, was ein Theme ist und was es macht.

In dieser Lektion lernst du das Theme und den Pagebuilder zu installieren und zu konfigurieren.

Du wirst hier dein Theme einstellen und einrichten.

Leider müssen wir Schriften installieren, wegen der DSGVO. Hier zeige ich dir, wie das geht.

Hier zeige ich dir, was du mit Thrive Architect alles machen kannst, um deine Webseiten zu erstellen.

Du lernst hier ein eigenes Menü zu erstellen und einzurichten.

Best practises für das Arbeiten mit Thrive Architect. Lernen hier, wie du es schnell und smart machst.

Hier lernst du ein eigenes Menü zu erstellen. Super Möglichkeiten hast du dabei!

Du kannst Inhalte erst später anzeigen lassen, zum Beispiel nachdem ein Video 3 Minuten läuft etc. Hier zeige ich dir wie das geht.

Wenn du einen Countdown einbaust, wirst du viel mehr Geld verdienen. Hier zeige ich dir, wie und warum.

Hier lernst du wie du deine E-Mail-Adressen einsammelst und die Tools verbindest.

Ein Inhaltsverzeichnis hat nur Vorteile. Hier zeige ich dir, wie du eins erstellst und einstellst.

Ich zeige dir hier wie du Videos einbettest und alles so einstellst, das es auch schnell geladen wird.

Hier lernst du Preistabellen einzusetzen und einzustellen.

Hier lernst du die verschiedenen Kontaktformulare kennen und einzusetzen.

Die Plugins von Thrive Themes sind vielseitig einsetzbar. Ich zeige dir hier, wie und wo.

Mit Smart Site kannst du bestimmte Daten überall auf der Website anzeigen lassen. Hier zeige ich dir wie das geht.

Modul 6 - Inhalte und SEO-Optimierung

Jetzt wirst du hier Inhalte erstellen und auch SEO optimieren.

Es ist besser, seine Website zu planen und eine gute Struktur anzulegen. Hier zeige ich dir, wie.

Hier lernst du SEO kennen.

Hier lernst du Keywords einzusetzen.

Modul 7 - Plugins und Sicherheit

In diesem Modul geht es um die Sicherheit deiner Website.

Es gibt Plugins, die du einfach haben musst, damit die Website sicher ist. Ich zeige dir hier, welche das sind.

Rank Math ist das beste SEO-Plugin auf dem Markt. Hier zeige ich dir, wie du es nutzt.

Mit Thrive Optimize kannst du A/B-Test machen und immer mehr Verkäufe erzielen.

Mit Thrive Ultimatum kannst du Countdowns erstellen und die Leute werden deswegen vermehrt kaufen. Ich zeige dir wie es funktioniert.

Mit Thrive Leads sammelst du deine E-Mail-Adressen ein und mehr. Ich zeige dir, wie das Plugin funktioniert.

Thrive Comments erweitert deine Kommentarfunktion und ist sehr gut um dafür zu sorgen, dass die Besucher mehr mit deiner Website interagieren.

Mit Thrive Ovation sammelst du Kundenbewertungen, die dafür sorgen, dass dir die Besucher mehr Vertrauen und darum eher kaufen.

Mit Thrive Apprentice kannst du deine Onlinekurse erstellen und verkaufen. Ich stelle dir das Tool hier vor und zeige wie es funktioniert.

Mit dem Qiuz Builder kannst du mehr Aktion auf deiner Website fördern und je nach Ergebnis im Quiz verschiedene Angebote machen.

Modul 8 - Inhalte mit AIDA und PAS-Formel erstellen

Hier lernst du die Verkaufsformeln AIDA und PAS kennen und einsetzen.

Lerne hier die AIDA- und PAS-Formel kennen und einsetzen.

Du musst dich klar positionieren, um die richtigen Menschen anzuziehen. Hier zeige ich, was es damit auf sich hat.

Du lernst hier, wie du hammermäßige Verkaufstexte schreibst.

Hier zeige ich dir wie du mit ChatGTP deine Texte schreibst für die Startseite. Des Weiteren bekommst du hier viele Design-Vorlagen für jede Art von Unternehmen.

Hier lernst du, wie du hochpreisig verkaufen kannst.

Wir werden hier deine Angebotsseite erstellen. Auch dafür nutzen wir ChatGTP.

Du lernst hier deine Über-mich-Seite erstellen, die wichtig ist!

Hier erstellst du deine Kontaktseite. Ich zeige dir auch, wie du einen Kalender einbaust.

Mit A/B-Tests kannst du deine Verkaufsseiten immer weiter verbessern und mehr Umsatz machen. ICh zeige dir wie es geht.

Modul 9 - Erfolgreichen Blog schreiben

Hier lernst du einen erfolgreichen Blog zu schreiben

Hier gebe ich dir Input, damit du deinen Blog aufsetzen kannst und weißt, was du schreiben willst.

Ich zeige dir, warum es besser ist, deinen Blog in Kategorien zu unterteilen.

Hier gebe ich dir einen Redaktionsplan mit, für deinen Blog.

Hier zeige ich dir, was du alles an Inhalten bereitstellen kannst und solltest.

Mit deinem Blog kannst du gutes Geld verdienen, zum Beispiel als Affiliate. Hier zeige ich dir was sonst noch geht.

Ich zeige dir hier wie du deine Artikel optimierst für Google.

Modul 10 - Website Geschwindigkeit erhöhen

Du lernst hier deine Website schneller zu machen, damit du bessere Plätze bei Google bekommst und nicht so viele Leute abspringen, weil die Website zu langsam lädt.

Hier werden wir den Speed der Website messen.

Ich zeige dir hier wie du richtig mit Bildern umgehst.

Du kannst die Bildgrößen mit einem Plugin verringern. Ich zeige dir hier wie das geht.

NItroPack ist die Lösung für langsame Websites. Ich zeige dir, wie du das Plugin einsetzt.

Modul 11 - DSGVO & Recht

Hier dreht sich alles ums Rechtliche. Sehr wichtig wenn auch nervig, aber muss ja sein ...

Hier werden wir dein Impressum erstellen. Ich zeige dir, wie es kostenlos geht.

Eine Datenschutzerklärung muss auch sein, hier zeige ich dir wie du es machst.

Cookie Banner erstellen ist Pflicht, wenn du Cookies einsetzt. Ich zeige dir hier das beste Plugin dafür.

Modul 12 - Website bei Google indexieren

Jetzt ist es so weit und du gehst online. Super. Hier zeige ich dir, was du tun musst.

Website in Search Console indexieren ist der erste Schritt, um online zu sein. Hier gibt es aber noch weitere Tipps.

Hier bekommst du fast 500 Links, wo du dich eintragen kannst. Geschenkt!

Website bei Google my Business eintragen ist wichtig, wenn du ein lokales Unternehmen hast.

Modul 13 - Kundengewinnung

Hier ein paar Tipps, wie du an Kunden kommen kannst.

Wege um an Kunden zu kommen gibt es etliche. Ein paar stelle ich dir hier vor.

Modul 14 - Website Analyse

Hier dreht sich alles um die Website Analyse.

Analyse mit der Search Console ist kostenfrei und sehr nützlich. Ich zeige dir, worauf du achten musst.

Analyse mit Google Analytics ist der Standard. Ich zeige dir, wie es geht.

Trackboxx Analyse ohne Cookies ist Realität. Damit brauchst du keinen Cookie-Banner!

Modul 15 - E-Mail-Marketing

Ich stelle dir ConvertKit vor, das Tool, mit dem ich meine Newsletter verschicke und E-Mail-Adressen einsammele.

ConvertKit Account einrichten zeige ich dir hier.

Hier richten wir ein Template ein, zum späteren wiederverwenden.

Snippets sind kleine Textbausteine, die du öfter einsetzen kannst. Hier werden wir sie erstellen.

Newsletter erstellen einfach gemacht. Hier zeige ich dir, wie einfach das bei ConvertKit ist.

Du lernst hier ein Formular zu erstellen, mit dem du deine E-Mail-Adressen einsammelst.

Sequenzen sind Teile einer Automation und ich zeige dir hier, wie du alles einstellst.

Automation einrichten, einfach erklärt.

Hier gebe ich dir 8 E-Mail-vorlagen mit, die du einsetzen kanst.

Follow

Über den Dozenten

Hallo,
ich heiße Carel Ahrens und habe es mir zur Aufgabe gemacht, so vielen Menschen wie möglich dabei zu helfen, ihre eigene Website zu erstellen und erfolgreich zu vermarkten.
Seit 2012 bin ich mit meiner Mission unterwegs.
Ständig bilde ich mich weiter und probiere die neusten Tools aus.

Sei es Webdesign oder Marketing, bei mir lernst du die neusten Tools kennen und ich empfehle immer nur, was ich auch selbst für gut befunden und im Einsatz habe.

Ich wünsche dir viel Erfolg mit deiner Website und deinem Business!

>